Im Zweiten Kaiserreich werden die acht Porträts der Kaiserfamilie, die einst von Joachim Murat angebracht wurden, von Porträts der großen europäischen Herrscher aus der Zeit Napoleons III. ersetzt:

  • Papst Pius IX.
  • Kaiser Franz Joseph von Österreich
  • König Viktor Emanuel von Italien
  • Zar Nikolaus I., Kaiser von Russland
  • Königin Viktoria vom Vereinigten Königreich
  • König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen
  • Königin Isabella II. von Spanien
  • König Wilhelm I. von Württemberg

Die Raumgestaltung wird im Auftrag von Napoleon III. angefertigt, der hier seine Ministerräte abhielt. 

Heute wird der Ministerrat im größeren, zentraler gelegenen Saal der Botschafter abgehalten, wodurch im Porträt-Raum offizielle Essen in vermindertem Format stattfinden können.

Dank der Restaurierungsaktion, die im Herbst 2019 durchgeführt wurde, hat dieser Salon seinen Lüster von früher zurückbekommen, Farbe und Vergoldung der Täfelungen wurden restauriert und die Elektroinstallation wurde normgerecht angepasst und modernisiert.

Salon des portraits © Présidence de la République - Adagp, Paris, 2021

Bei einer Restaurierungsaktion, die im Herbst 2019 durchgeführt wurde, bekam der Salon seinen Lüster von früher zurück, Farbe und Vergoldung der Täfelungen wurden erneuert und die Elektroinstallation normgerecht angepasst und modernisiert.